den seinen gibt’s der herr im schlaf

(psalm 127)
schreibend drehe ich mich im kreis
auf und ab
ein wort geschrieben
ein wort gelöscht
aber der hund
ist da
sieht mich an aus dem körbchen
mit seinen halbgeöffneten Augen
als wollte er sagen
halb so schlimm
das mache ich auch
ich dreh mich im kreis
da erhebe ich einspruch
du
sage ich
schläfst aber danach
in deinem eingebildeten steppengras
und überhaupt
mein redakteur
wie könnte ich es ihm je erklären
ach was sagt mein hund
und gähnt
dreh dich
dann schlaf
vielleicht hat er recht

- Halle (Saale) 2011 -

//
//